Seite auswählen

Bewegung im Erwachsenenalter

Bewegung wirkt vielfältig für die Gesundheit: Spazierengehen, Schwimmen, Ausdauersport, Fahrradfahren, Treppensteigen – für Erwachsene braucht es gar nicht viel, um eine Menge für Körper und Seele zu tun. Angemessene Bewegung bringt das Herz und andere Organe ebenso wie den Fettstoffwechsel in Schwung. Bewegung stärkt die Muskulatur, schützt den Rücken und andere die Gelenke. Gleichzeitig wird das Immunsystem gestärkt.

Bewegung lockert verspannte und verkrampfte Muskulatur, reduziert Stresshormone und hilft, Abstand von Problemen zu gewinnen.

Bewegung fördert die Ausschüttung von Glückshormonen und damit auch das seelische Wohlbefinden.